georgsaal st. georgen am ybbsfelde zu- und umbau georgsaal st. Georgen am ybbsfelde wettbewerb 1. preis baubeginn: 2016 baufertigstellung: 2017 bauherr: marktgemeinde st. georgen/ybbsfelde das konzept des veranstaltungssaales sieht eine flexible nutzung sowie eine barrierefreie erschließung vor. die eingangssituation des neu geschaffenen haupteinganges wurde mit dem eingang der räumlichkeiten für die pfarre verbunden, aufgewertet und ebenso

georgsaal st. georgen am ybbsfelde

zu- und umbau georgsaal st. Georgen am ybbsfelde wettbewerb 1. preis
baubeginn: 2016
baufertigstellung: 2017
bauherr: marktgemeinde st. georgen/ybbsfelde

das konzept des veranstaltungssaales sieht eine flexible nutzung sowie eine barrierefreie erschließung vor. die eingangssituation des neu geschaffenen haupteinganges wurde mit dem eingang der räumlichkeiten für die pfarre verbunden, aufgewertet und ebenso barrierefrei gestaltet.
im bereich des barrierefreien nebeneinganges vom parkplatz wurden die nebenräume angeordnet und eine durchfahrt für die anlieferung für technik und catering der veranstaltungen eingeplant. der höhenunterschied vom niveau des hofes kann über eine leichte steigung der zufahrt zum parkplatz überwunden werden. das niveau des neuen saales wurde dem bestand angepasst und auf eine ebene gehoben.
flexible bühnenelemente und die teilbarkeit des saales in zwei gleich große teile ermöglicht eine vielzahl an möglichkeiten für die nutzung, wobei die nebenräume wie toiletten, küche und garderobe unabhängig voneinander genutzt werden können.
der saal bietet eine hervorragende aussicht auf das panorama des ybbstales. eine großzügige terrasse auf der westseite ermöglicht eine nutzung im überdachten freibereich bei veranstaltungen.